Willkommen im Siebengebirge

KLEIN - FEIN - DAHEIM

Aktuelle Information für das Siebengebirge

Coronavirus
Aufgrund des Coronavirus werden im Siebengebirge viele Veranstaltungen verschoben oder abgesagt. Nahezu alle Freizeit-, Sport- und Unterhaltungsangebote sind eingestellt. Kultureinrichtungen bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Weitere Informationen zum Coronavirus und Ihrem Aufenthalt im Siebengebirge finden Sie unter folgenden Punkten.

Allgemein
Tourismus Siebengebirge GmbH: Die Tourist-Information in Königswinter bleibt ab Montag, 16. März 2020 geschlossen.
Unsere Servicehotline ist Mo. - Do. von 9:00 bis 16:00 Uhr und Fr. von 9:00 bis 12:00 Uhr: 02223.917711

Drachenfelsbahn: bis auf Weiteres geschlossen.

Schloss Drachenburg: bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen.
Infos unter: www.schloss-drachenburg.de

Nibelungenhalle: bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen.
Infos unter: www.nibelungenhalle.de

Restaurant auf dem Drachenfels: Betrieb vorübergehend geschlossen.
Infos unter: www.der-drachenfels.de

Maßnahmen der Stadt Königswinter
Folgende Einrichtungen der Stadt Königswinter bleiben ab Montag, 16. März 2020 vorerst bis 18. April 2020 geschlossen:
• alle Schulen
• alle Kindertagesstätten
• alle Sportstätten
• beide Häuser der Jugend
• Siebengebirgsmuseum
• die Musikschule
• die VHS
Zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner vor einer Infizierung mit dem Coronavirus sind zudem die stationären Alten- und Pflegeeinrichtungen für Besucherinnen und Besucher geschlossen. Dies dient als reine Vorsichtsmaßnahmen und entspricht dem Erlass des NRW-Gesundheitsministeriums.
Infos unter: www.koenigswinter.de

Landesregierung Nordrhein-Westfalen: Sie können sich über neue Regeln, Maßnahmen, Verordnungen und Tipps der Landesregierung Nordrhein-Westfalen informieren: www.land.nrw/corona

Robert Koch Institut: Das Robert Koch-Institut ist die zentrale Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und -prävention. Es informiert umfassend zu Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln im Umgang mit dem Coronavirus.

Die neue Wanderfibel ist da!

Nun schon in der sechsten Auflage erschienen, ist die Wanderfibel seit Mai 2005 ein fester Bestandteil der Wanderbuchszene im Siebengebirge.

„Beethoven in seiner Heimatstadt“

Im vergangenen Juni fanden Dreharbeiten im Siebengebirge und in Bonn statt.
Nun ist der Film fertig...

Auf ARTE wurde er schon zweimal gesendet, jetzt ist er auch online.

Dirk Kaftan – Generalmusikdirektor der Stadt Bonn und des Beethoven Orchesters, Malte Boecker – Direktor des Beethovenhauses und Ingrid Bodsch – Direktorin des Stadtmuseums Bonn sprechen über sein Leben und Wirken in Bonn.

Hier geht’s zum Film ...

Liebe Wanderfreunde,

wir möchten nochmals erinnern: No. 4 unserer beliebten Trinkflasche, diesmal in leuchtend Lila, ist als Geschenk sicher willkommen.

Und wer auf einer Wanderung, vielleicht auf dem neuen BeethovenWanderweg, den Durst löschen kann, sollte auch sein Butterbrot dabei haben, wahlweise auch Äpfel und Möhrchen. Und unser Neuzugang, die Siebengebirge-Brotdose, wird die „Verpflegung“ sicher aufbewahren. Sie ist natürlich nicht aus Plastik gefertigt, sondern aus Weißblech, mit Siebengebirge-Stanzung im Deckel.

Beides ist in der Tourist-Information in der Talstation der Drachenfelsbahn in Königswinter erhältlich.

Preis: die Flasche für 3 Euro; die Brotdose für 9 Euro und zusammen als Paket für 11 Euro.

Und als Tipp: die 6. Auflage der Wanderfibel ist erschienen und erhältlich. Mit BeethovenWanderweg, KapellenSchleifen und vielen weiteren Wanderwegen zwischen Ennert und der Erpeler Ley, also der ganzen Wanderregion Siebengebirge.

Klein-Fein-Daheim #1

Ein Jahr in zwei Minuten und doch so viel Gefühl, schaut mal rein!

Klein-Fein-Daheim #2

Der zweite Film aus dem Siebengebirge ...

Unsere neuer Film aus der Reihe „Klein-Fein-Daheim“

Diesmal das Thema: BeethovenWanderweg.

Beethoven im Siebengebirge

Interview mit Dr. Achim Schloemer

Liebe Freunde von Beethoven und dem Siebengebirge,

neben der Internet Seite www.beethoven-siebengebirge.de gibt es auch ein extra Facebook Profil.

Dort berichten wir über alle Neuigkeiten rund um den BeethovenWanderweg.

Also auf ein Wiedersehen und Wiederhören, denn dort veröffentlichen wir ab jetzt die Interviews mit Persönlichkeiten aus der Region, die über Beethoven und Ihre Beziehung zu seinem Werk lässig plaudern.  Und es sind überraschende Menschen dabei, die originelle Geschichten zu Beethoven berichten. 

Dort haben wir auch den neuen Beethoven Film eingestellt ..

Schauen Sie mal rein!

Radeln im Siebengebirge ...

Radwandervorschläge entlang des Rheins und der Nebenflüsse, sowie Hunsrück Eifel und Braunkohlerevier

Follow us ...

Tourismus Siebengebirge GmbH

Wegen Coronavirus ist die Tourist Information bis auf weiteres geschlossen!
Sie erreichen unsere Hotline 
von Mo. - Do. 9:00 bis 16:00 Uhr und Fr. von 9:00 bis 12:00 Uhr.

Hotline: 0 22 23.91 77-11

Booking.com

booking more bonn

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.