DAS GEDÄCHTNIS DER REGION KÖNIGSWINTER

Das Gedächtnis der Region wird durch vier virtuelle Museen geprägt, die sich in privater Trägerschaft befinden und ihren Sitz in Königswinter haben. Die Idee zur Gründung dieser Museen bestand darin, nicht reale, sondern virtuelle Räume zu schaffen, die jeder Besucher von zu Hause aus und zu jeder Zeit im Internet aufsuchen und nutzen kann.

Mittlerweile konnten die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Museen über 20.000 historische Ansichtskarten, Fotos und Dokumente aufarbeiten und beim jeweiligen Museum in die virtuellen Räume einstellen.
Die Arbeit soll gewährleisten, dass zahlreiche wichtige historische, aber auch aktuelle Dokumente nicht verloren gehen.

Als Besucher der Museen sind Sie herzlich eingeladen, sich davon zu überzeugen. Die Träger der Museen freuen sich über jedes weitere Dokument, das Sie Ihnen zur Verfügung stellen.

Virtuelles Museum - Ittenbach

Virtuelles Museum - Brueckenhofmuseum

Virtuelles Museum - Oberpleis

Virtuelles Museum - Thomasberg

Follow us ...

Tourismus Siebengebirge GmbH

Öffnungszeiten:
Januar und Februar
Mo. - Fr. 8:30 - 17:00 Uhr
Sa. & So. 10:00 - 18:00 Uhr

Hotline: 0 22 23.91 77-11

Booking.com

booking more bonn

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.